Wappen von Schlagsdorf  
Startseite | Kontakt | Überblick | drucken | erweiterte Suche   

Im Gespräch

war eine Sendung des DDR - Fernsehens. 1974 wurde in Schlagsdorf, im damaligen Sperrgebiet, diese Sendung aufgezeichnet. Die Aufzeichnung erfolgte im Kulturhaus in Rieps, außerhalb des Sperrgebietes, weil einige Beteiligte keinen Passierschein erhielten.

Schwerpunkt der Sendung war die Industrialisierung der landwirtschaftlichen Produktion. In Groß Molzahn sollte eine MVA (Milchviehanlage) für 2000 Milchkühe entstehen. In diesem Zusammenhang wurde Schlagsdorf der Status einer Zentralgemeinde zugewiesen. Es wurden eine neue zentrale Wasserversorgung und eine neue Durchgangsstraße gebaut und nicht zuletzt die Schule, eine zentrale Speiseeinrichtung und ein Dorfkonsum.

Nachfragen beim NDR und MDR, bezüglich eines Mitschnitts dieser Sendung, blieben erfolglos.

Die Tondokumente habe ich seinerzeit mit Mikrofon vor dem Fernseher mitgeschnitten und auf Tonband gespeichert. In der "Neuzeit" dann ins mp3-Format konvertiert.

Viel Spaß beim Ausflug in die Geschichte!

E. Mader

www.Schlagsdorf.de wird ihnen präsentiert von Egbert Mader