Wappen von Schlagsdorf  
Startseite | Kontakt | Überblick | drucken | erweiterte Suche   

Neues, Aktuelles und Wissenswertes

Das wars!
< Die Regionale Schule Schlagsdorf muss erhalten bleiben!
14. August 2011 07:57 Alter: 9 Jahr/e
Kategorie: Das wars!
Von: SVZ

Grünes Licht fürs Grenzhus

Für eine Millionen Euro soll das Grenzmuseum umgebaut und die Ausstellung neu ausgerichtet werden.


Ingo Melchin

Pläne für den Umbau des Grenzhuses in Schlagsdorf - dem einzigen Grenzlandmuseum in Norddeutschland - gibt es schon lange. Was allerdings noch gefehlt hat, war die Zustimmung der Gemeinde Schlagsdorf. Jetzt hat sich die Gemeinde entschieden. Und zwar positiv. Das heißt, sie unterstützt das Konzept für den Umbau. Auch wenn Schlagsdorf den Plänen nach wie vor kritisch gegenüber steht, sagt Bürgermeister Ingo Melchin.

Der Grund für die Skepsis: nach dem Umbau rechnet der Förderverein Biosphäre Schaalsee - der Projektträger - mit 30 000 Besucher im Grenzmuseum. Das wären drei Mal so viele wie jetzt. Und das bei fast doppelt so hohen Eintrittspreisen. Die Gemeinde hält die Zahl der Besucher für unrealistisch. Deshalb hält sie sich künftig raus aus dem Museum, stellt lediglich das Gebäude zur Verfügung, sagt Melchin. Allerdings nicht mehr kostenlos - wie bisher. Wie hoch die Miete ist, steht aber noch nicht fest, so der Bürgermeister.

(Fotos: M. Finkenthei)

<< weiter - SVZ >>


...und was sagen Sie?

Ins Gästebuch eintragen






CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz            

(C) 2019 www.Schlagsdorf.de Impressum