Wappen von Schlagsdorf  
Startseite | Kontakt | Überblick | drucken | erweiterte Suche   

Willkommen in Schlagsdorf (Mecklenburg)

 

Ein kleiner Ort mit wechselvoller Geschichte stellt sich vor.

Schlagsdorf ist ein kleiner Ort im nördlichen Bereich des Biosphärenreservates Schaalsee, der sich zunehmend zu dem touristischen Zentrum der Biosphäre in seiner nördlichen Ausdehnung entwickelt. Neben der reizvollen Umgebung des Biosphärenreservates Schaalsee besitzt die Gemeinde sehenswerte alte Bauernhäuser und eine reizvolle Dorfkirche, die jeden Kenner beeindruckt.


Neues, Aktuelles und Wissenswertes

13. Mai 2014

Schlagsdorfer Bürgergemeinschaft 2009 - Gemeinsam stark für Schlagsdorf

Unser Bürgermeisterkandidat: Ingo Melchin, Herdenmanager, Schlagbrügge

Sie haben die Wahl: Nehmen Sie mit Ihrer Stimme am 25. Mai 2014 direkten Einfluss darauf, wer die Verantwortung für Schlagsdorf übernehmen soll.[mehr]


10. Mai 2014
Kommunalwahl, Aus der Gemeinde

Neue Freie Wählergemeinschaft

Kandidaten für die Schlagsdorfer Gemeindevertretung

Das sind unsere Ziele: Keine Windkraftanlagen auf unserem Gebiet!Verbesserung der Angebote für Jugendliche!Ausweisung bezahlbaren Baulandes auf Gemeindeflächen!Stärkung des Grenzhus als Aushängeschild der Gemeinde!Bekanntmachung...[mehr]


01. Mai 2014

Der Maibaum steht!

Gestern Abend gegen 18:20 war es soweit: auf dem Platz beim Dorfgemeinschaftshaus stand wieder ein Maibaum. [mehr]


26. November 2013
Sport

1. Traktor Schlagsdorf Cup

Alter Glanz, neuer Name ! wie bereits angekündigt wird der ehemalige Lienshöft-Cup unter einen anderen Namen erscheinen. [mehr]


26. November 2013

NDR: Dorfgeschichten aus Schlagsdorf

Bildschirm: NDR-Mediathek

Gestern Abend gab es im Nordmagazin (N3, 19:30) einen Beitrag über Schlagsdorf. [mehr]


Einige Eckdaten über Schlagsdorf:

Einwohnerzahl: 1117 Einwohner (31.12.2013)
Fläche: 2043 ha
Bürgermeister: Ingo Melchin
Handy: 0177-8663431

Amt: 

Rehna
Ortsteile:  Schlagbrügge, Schlagresdorf, Heiligeland
Kfz Kz.: NWM

www.Schlagsdorf.de wird ihnen präsentiert von Egbert Mader